SPD Wiesbaden
SPD-Rathausfraktion

Februar 2018

Pressemitteilung:

16. Februar 2018

Schwarz-Grün packt schulpolitische Gießkanne aus

Rottloff: Schaffung von Parallelstrukturen an Wiesbadener Grundschulen wird zu Problemen führen

„Das Vorgehen des Landes bei der Zuteilung von sozialpädagogischen Fachkräften an Grundschulen ist wieder einmal ein unsägliches Beispiel, wie unkooperativ die schwarz-grüne Landesregierung gegenüber den Kommunen auftritt“, ärgert sich Simon Rottloff, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Rathausfraktion. „Da stehen die Landtagswahlen vor der Tür und Schwarz-Grün packt die schulpolitische Gießkanne aus. Hier werden ohne Rücksprache mit der für die Jugendhilfe zuständigen Sozialverwaltung vor Ort neue Stellen geschaffen, parallel zu schon bestehenden Strukturen, wie der Betreuenden Grundschule und der kommunalen Schulsozialarbeit“, erklärt Rottloff.

Pressemitteilung:

09. Februar 2018

SPD-Fraktion spricht sich weiter für Bürgerentscheid zur Citybahn aus

Nadine Ruf: „Wir wollen den Bürgerentscheid – zum richtigen Zeitpunkt“

Im Rahmen der jüngsten Debatte in der Stadtverordnetenversammlung hat sich die SPD-Stadtverordnetenfraktion erneut klar für einen Bürgerentscheid über die Einrichtung der Citybahn ausgesprochen. Nadine Ruf, Vorsitzende der SPD-Stadtverordnetenfraktion, ließ an dieser Position keine Zweifel aufkommen.

SPD Wiesbaden

Sitemap