SPD Wiesbaden
SPD-Rathausfraktion

Ortsverein

Südost

Der Ortsbezirk Südost mit seinen rund 18.000 Bewohnern liegt am Rand der Innenstadt und umfasst das Dichterviertel, die Gebiete Hasengarten & Weidenborn sowie die City Ost.

Der Südosten Wiesbadens wurde im Zuge der Stadterweiterung über die Grenzen des „Historischen Fünfecks“ hinaus bebaut. Zuerst mit Villen, später mit Einrichtungen wie dem St. Josefs Hospital, dem Elektrizitäts- und Gaswerk, dem Schlachthof sowie dem 1906 fertig gestellten Hauptbahnhof und später dem Museum (1913/15).

Noch heute machen den Stadtteil seine Villenviertel östlich der Bierstadter Straße und an der Frankfurter Straße oder das vom Jugendstil geprägte „Dichterviertel“ auf der einen sowie Büro- bzw. Verwaltungsgebäude und Einkaufsmärkte auf der anderen Seite aus. Außerdem haben sich eine Vielzahl von Landes- und Bundesbehörden sowie – immer stärker – moderne Dienstleistungsunternehmen im Stadtteil angesiedelt.


Ansprechpartner der SPD vor Ort ist:
Sven Andrej Scharf


    Links:
    Hier geht es zum Internetauftritt des Ortsvereins Südost
  • OV Südost
  • Hier geht es zum Internetauftritt des Ortsvereins Südost

SPD Wiesbaden

Sitemap