War die Abschaffung der Möglichkeit zum Rechtsabbiegen am Landeshaus von Anfang an geplant? Publikation des Verkehrsdezernates wirft Fragen auf.

Die SPD-Rathausfraktion ist irritiert über eine aktuelle Publikation des Verkehrsdezernenten Andreas Kowol (Grüne) zum Thema Umgestaltung des 1. Rings. In der Grafik, die sich auf der Internetseite der Stadt, aber auch als seitengroße Anzeige etwa im Stadtmagazin Sensor findet, werden…