Arbeitsgemeinschaften und Foren

Wichtige politische Belange werden von Arbeitsgemeinschaften in der SPD vertreten. Als „unselbständige Teile der Partei“ können sie keine die Partei bindenden Beschlüsse fassen, aber sie sind auf dem Landesparteitag antragsberechtigt. Sie vermitteln die Interessen bzw. Sachgebiete der jeweiligen Zielgruppe in die Partei und die Öffentlichkeit.

In Wiesbaden aktive Arbeitsgemeinschaften sind:

Jusos in der SPD

Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD. Hierzu gehören alle Parteimitglieder zwischen 16 und 35 Jahren.

www.jusos-wiesbaden.de

 

AG 60plus

Die AG 60plus ist ein Zusammenschluss aller SPD-Mitglieder, die älter als 60 Jahre sind. Die Arbeitsschwerpunkte liegen vor allem (aber nicht nur) auf Themen, die für ältere Menschen von besonderer Bedeutung sind.

www.60plus-wiesbaden.de

 

AfA

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) ist die Plattform für engagierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Betriebsräte, Personalräte sowie Mitglieder der demokratischen Gewerkschaften.

 

AsF

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) ist die Frauenorganisation der SPD, der alle weiblichen Parteimitglieder angehören. Wir treten ein für mehr Gleichstellung in der SPD und in der Gesellschaft.
AsF auf Facebook
AsF auf Instagram

 

AsJ

In der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen treffen sich rechtspolitisch interessierte Mitglieder der SPD (und solche, die es vielleicht einmal werden möchten) und diskutieren engagiert über den Spannungsbogen zwischen Sicherheit und Freiheit, über Gefahren für Menschen- und Bürgerrechte, über die Ausgestaltung der Rechtsverhältnisse zwischen dem Staat und seinen Bürgern und zwischen Privaten untereinander.

 

AfB

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) in der SPD setzt sich für ein gerechtes und leistungsfähiges Bildungssystem ein. Die AfB steht allen Personen offen, die an bildungspolitischen Diskussionen und Veränderungen des Bildungssystems interessiert sind.

 

Forum Nachhaltige Stadtentwicklung und Europa

Das Forum Nachhaltige Stadtentwicklung und Europa setzt sich für einen an den Zielen nachhaltiger Entwicklung orientierten Transformationsprozess ein, an dessen Gestaltung die Bürgerinnen und Bürger auf allen Ebenen kommunaler Politik aktiv mitwirken. Das Forum beschäftigt sich mit Themen rund um die Europäische Union mit dem Ziel, europäische Politik für das politische Handeln in der Kommune zu übersetzen und in diese hineinzutragen.

 

Forum Klima und Umwelt

Das Forum Klima & Umwelt der SPD Wiesbaden beschäftigt sich mit allen Themen rund um den Klimawandel, deren Folgen, dem Schutz der Artenvielfalt und ökologischer Systeme sowie Möglichkeiten der Verkehrs- und Energiewende.
Konkrete Maßnahmen und Konzepte sollen in der Wiesbadener SPD entwickelt werden, die aus dem Beschluss zum Klimanotstand folgen.