Breckenheim

Ortsverein

Vorsitzender
Christoph Völker

Stellv. Vorsitzender
Inga Heisig-Bunas

Kassiererin
Gudrun Vinke

Schriftführerin
Birgit Pfirmann

Beisitzer
Monika Heller
Stefan Gerhardt
Cornelia Kempken
Thilo Schobes
Stefan Trenner

stv. Ortsvorsteher
Dieter Becht

Seit über 6000 Jahren besiedelt und im Jahre 950 erstmals urkundlich erwähnt, ist Breckenheim einer der ältesten Ortsteile Wiesbadens. Benannt ist es nach „Brecko“, der wohl mit seiner Sippe im 6.Jahrhundert hier sein „Heim“ gründete.

Heute ist Breckenheim der östlichste Vorort Wiesbadens und zählt zu den sechs Stadteilen, die 1977 im Rahmen der Hessischen Gebietsreform eingemeindet wurden.

Mit rund 3500 Einwohnern ist Breckenheim ein liebenswerter Stadtteil mit hoher Lebensqualität, der sich seinen dörflichen Charakter bewahrt hat. Das Vereinsleben ist ausgeprägt und das Gemeinschaftsgefühl der Breckenheimer stark.

Die SPD setzt sich aktiv dafür ein, die Vorteile der „dörflichen“ Gemeinschaft auch in Zukunft zu erhalten und möglichst viele Menschen in die nachhaltige Gestaltung unserer Lebensbedingungen einzubeziehen.

Aktuell sind die konstruktive Begleitung des Schulneubaus, die Gestaltung des Projekts „Neue Mitte Breckenheim“ als Treffpunkt für Alt- und Jung sowie die Umsetzung von gefördertem Wohnungsbau für junge Familien im Ortsteil unsere Topthemen. Wir setzen uns ebenfalls für die Realisierung der Wallauer Spange ein, die Breckenheim besser an den öffentlichen Nahverkehr im Rhein Main Gebiet anschließt.

Wir treffen uns jeden 3. Donnerstag im Monat und besprechen die aktuellen Themen. Interessierte sind jederzeit eingeladen.

Damit Breckenheim auch in Zukunft ein guter Platz zum Leben bleibt.

Ansprechpartner

Christoph Völker
E-Mail an Christoph Völker senden

Politisches Informationssystem der Stadt Wiesbaden (PIWi)

Informationen und Termine des Ortsbeirats Breckenheim