Arash Jamali für Rheingauviertel-Hollerborn

Arash Jamali für Rheingauviertel-Hollerborn

Bild: Angelika Aschenbach

Was ist Rheingauviertel-Hollerborn für mich?

Rheingauviertel ist für mich meine Heimat, weil ich hier gemeinsam mit meinen Freunden in einem der schönsten Stadtteile von Wiesbaden leben darf. Besonders wohl fühle ich mich im Rheingauviertel – zurzeit leider eingeschränkt – durch die vielfältigen kulturellen, bildenden, gastronomischen, Freizeit- & Einzelhandels-Angebote. Zudem kommt noch die bunte soziale Durchmischung im Stadtteil. Die Kombination dieser Dinge lassen keine Wünsche offen und machen das Rheingauviertel zu einem der wertvollsten Stadtteile Wiesbadens.

Wenn ich einen Wunsch für Rheingauviertel-Hollerborn frei hätte, …

Mein Wunsch für unseren Stadtteil ist mehr Wohlfühl-Oasen für jung und alt. Ob mehr Aufenthaltsplätze, Spielplätze oder Bolzplätze; alles ist möglich und denkbar.

Das möchte ich direkt nach der Wahl in Rheingauviertel-Hollerborn umsetzen:

Die Sicherheit der Fußgänger & Radfahrer – insbesondere die der Kinder – im Straßenverkehr ist mir sehr wichtig. Eine Verkehrsberuhigung/-sicherung in den inneren Stadtteilen muss behutsam aber unumstößlich umgesetzt werden. Handlungsbedarf sehe ich nicht nur in der Niederwaldstr., Aßmannshäuser Str., Königsteiner Str., Daimlerstr.