Platz 78 - Johanna Domann-Hessenauer

  • 68 Jahre
  • Präsidentin des Verwaltungsgerichts  a.D.
  • Klarenthal

MEINE POLITISCHEN THEMEN:

  • Soziale Teilhabe und Bildung
  • Heimat für alle
  • Bezahlbares Wohnen für alle

WAS ICH AN KLARENTHAL BESONDERS SCHÄTZE:

  • Klarenthal hat sehr viele Grünflächen und wird daher auch „das grüne Tor zu Wiesbaden“ genannt
  • Eine Vielfalt von Vereinen trägt zum sozialen Zusammenhalt bei
  • Hier leben alle friedlich zusammen, Junge und Alte, Alteingesessene, Neuzugewanderte und Geflüchtete

DAS MÖCHTE ICH FÜR WIESBADEN ERREICHEN:

  • Neubau und Erhalt von preiswertem Wohnraum, Mietpreisbegrenzung, Fehlbelegungsabgabe
  • Integration von Neuzugewanderten und Geflüchteten in das soziale Leben im Stadtteil, Öffnung der Vereine für diesen Personenkreis
  • Ausbau der digitalen Infrastruktur für Jung und Alt mit besonderer Unterstützung der Benachteiligten und Schwachen

DAS BRAUCHE ICH, UM GUT (POLITISCH) ARBEITEN ZU KÖNNEN:

  • Offene und ehrliche Diskussionskultur
  • Wertschätzung
  • Empathie
  • Eine starke SPD, die mich unterstützt
  • Erfahrungsaustausch
  • Vernetzung in der SPD einerseits sowie andererseits mit Bürgerinnen und Bürgern

MEINE HOBBIES:

  • Lesen
  • Skifahren
  • Radfahren
  • Gärtnern
  • Kochen

Hier geht’s zurück zur Kandidierenden-Übersicht