Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Arbeitskreis (AK) Stadtentwicklung, Umwelt, Freizeit und Sport

Details

Datum:
17. September 2019
Zeit:
18:00
Exportieren
Veranstaltungslink:
https://fasanerie.net/

Veranstaltungsort

Fasanierie, Wiesbaden
Wilfried-Ries-Str. 22
65195 Wiesbaden,
Hessen Deutschland

Google Karte anzeigen

Veranstaltende

SPD-Stadtverordnetenfraktion
Telefon:
0611-31 33 37
E-Mail:
spd-rathausfraktion@wiesbaden.de
Veranstalter-Website anzeigen

Gemeinsamer Vor-Ort-Termin der

Arbeitskreise Stadtentwicklung, Umwelt und Freizeit & Sport

am

Dienstag, den 17. 09.2019, ab 18:00 Uhr

am Haupteingang der Fasanerie in Wiesbaden.

Wie ihr sicher aus den Medien und aus zahlreichen Gesprächen erfahren habt, haben wir eine etwas knifflige Verkehrliche Lage an der Fasanerie. Gerade an Wochenenden ist die Fasanerie wohl Opfer ihrer Eigenen Anziehungskraft. Das ist einerseits ein großartiges und völlig berechtigtes Lob für die Arbeit, die dort geleistet wird, für die Stadt stellen sich gerade in Bezug auf die Erreichbarkeit jedoch einige Herausforderungen. Es kursiert insbesondere der Vorschlag, mit einer Parkraumbewirtschaftung eine gewisse Entlastung und Ordnung der Parkflächen für Autos zu erreichen.

Für die SPD-Fraktion ist die Zugänglichkeit der Fasanerie als eines der ganz wenigen hochwertigen Freizeitangebote ohne Eintrittsgelder ein hohes Gut. Wir müssen uns also sehr gründlich mit dieser Frage auseinandersetze und für uns bewerten, wie wir dem hohen Mobilitätsbedürfnis zur Fasanerie und auch wieder zurück am besten Rechnung tragen können.

Deswegen wollen wir uns vor Ort selbst ein Bild verschaffen. Seitens der Fasanerie, des Grünflächenamtes und auch seitens der Straßenverkehrsbehörde dürfen wir dabei auf kompetente Unterstützung hoffen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Euch zu diesem ja bereits länger angedachten Termin zahlreich begrüßen könnten. Ebenso wären wir für eine kurze Rückmeldung dankbar, wenn Ihr es einrichten könnt: sven.bingel@nullwiesbaden.de.

Wir haben auch einen Fragebogen vorbereitet und freuen uns über eure Rückmeldungen.