Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

JuGSo-Veranstaltung: „Zur kommunalpolitischen Situation in Wiesbaden nach Bildung der 4-er-Kooperation – Chancen und Risiken der SPD“

Details

Datum:
20. September
Zeit:
19:00 bis 21:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Sonnenberg
König-Adolf-Straße 6
65191 Wiesbaden,

Google Karte anzeigen

Referenten:

Dr. Patricia Eck  – Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Wiesbaden

Dr. Hendrik Schmehl  – Vorsitzender des SPD-Stadtverordnetenfraktion)

 

Es ist ein ungewöhnliches und neues Bündnis, das sich im Wiesbadener Rathaus zusammengefunden hat.

Die Verhandlungen über eine Kooperation zwischen SPD, GRÜNEN, LINKEN und VOLT haben lange gedauert

Der Vertrag wurde aber von allen vier Parteien ohne Gegenstimmen angenommen.

Mit Ende der Sommerzeit geht es nun in die konkrete Umsetzung. Zeit für einen genaueren Blick auf die

kommunale Arbeit:

 

  • Gibt es Formelkompromisse? Und wenn ja, wo?
  • Welche Projekte lassen sich gemeinsam gut voranbringen?
  • Wo wird es größeren Diskussionsbedarf geben?
  • Wie „ticken“ die neuen Partner der SPD?
  • Wer hat sich eigentlich bei der Magistratsverteilung (personell und inhaltlich) durchgesetzt?
  • Was sind die Chancen, was die Risiken gerade auch für die SPD?

 

Zu all dem stehen uns die beiden o.g. Spitzenkräfte der SPD Patricia Eck und Hendrik Schmehl kompetent mit Rede und Antwort zur Verfügung und diskutieren mit uns.

Wir laden Euch ganz herzlich zu dieser spannenden und wichtigen Veranstaltung herzlich ein.

 

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, meldet sich bitte  bis spätestens 13. Sept. 2022 bei Klaus Wagner (Klaus.Rita.Wagner@nullt-online.de)